Wissenswert und aktuell:     
tierhilfe gelnhausen

 

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen -

müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

 



 

Herzlich Willkommen beim Tierschutzverein Tierische Notfelle e.V.

 

 



Ein riesiges „DANKESCHÖN“

an Alle

Sam hat es geschafft

Vor geraumer Zeit stellten wir euch Sam vor.

Eine französische Bulldogge mit etlichen gesundheitlichen Problemen. Hochgradig allergisch auf Futtermittel zudem Epilepsie und ein zu langes Gaumensegel sollten das AUS für ihn sein

Wir nahmen Sam auf und fanden eine Pflegestelle für ihn.

Für die Behandlung und OP von Sam starteten wir einen Spendenaufruf da wir dies alleine aus unseren finanziellen Mitteln nicht hätten tragen können.

Und gemeinsam mit allen die uns hierbei finanziell unterstützt haben, haben wir es geschafft. Sam ist jetzt medikamentös bestens eingestellt und hat seine OP hinter sich gebracht

Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen. Tausend Dank an alle die für Sam gespendet haben,

tausend Dank an die Tierklinik Walluf und ihr tolles Team. Weiteren Dank an das Tierheim Wiesbaden sowie das Tierheim Gelnhausen für die Unterstützung durch Spezialfutter für Sam.

Ein großes Dankeschön auch an seine Pflegestelle. Dort wurde für Sam alles getan damit es Ihm wieder gut geht und er in ein tolles und beschwerdefreies Hundeleben durchstarten kann

Und dazu müssen wir für Sam nicht mal eine neue Familie suchen.

Sam hat sich mit seinem ganzen Charme in die Herzen der Pflegefamilie geschlichen. Sam hat sein zuhause gefunden

Ales Liebe für dich Sam, ab jetzt wird alles gut

Und hier ein Paar Fotos vor und nach der Operation von Sam

 

tl_files/bilder/tiervermittlung/Oktober 2020/sam3.jpgtl_files/bilder/tiervermittlung/Oktober 2020/sam4.jpgtl_files/bilder/tiervermittlung/Oktober 2020/sam2.jpg


Ein schönes Update von unserem Ex Notfellchen Holly

Anfang Juli diesen Jahres hatten wir ein English-Bulldog-Mädchen übernommen: Holly

Ein Hundemädchen das bisher in ihrem Leben nur Leid und Missachtung erfahren durfte

Eine Hündin, voller Liebe für die Menschen, konnte nie zeigen wie toll sie ist. Sie ging durch

die falschen Hände, wurde missverstanden, ausgesetzt, benutzt und ihrer Lebensfreude beraubt.

Ein absolutes Trauma für jeden Hund. Und Holly litt besonders. Ein feinfühliger Hund der keine

Perspektive mehr zu haben schien…..Aber nein. Es gibt ein Happy End

Holly hat ihre Menschen gefunden. Eine hundeerfahrene Familie die dem Leidensweg von

Holly ein Ende bereitete. Sie darf jetzt ihr Leben mit ihrer neuen Familie genießen.

Sie kann sich austoben auf einem

riesigen Grundstück vorm Haus, Bällchen holen,

bekommt Leckerlies und jede Menge Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.

Sie liebt lange Spaziergänge mit ihren Menschen und darf sich abends zu ihnen

auf die Couch kuscheln. Holly hat ihren Platz gefunden….

Und wir arbeiten an weiteren Happy Ends für unsere Tierschutzhunde, denn jeder einzelne Hund hat es verdient

tl_files/bilder/tiervermittlung/Oktober 2020/holly.jpg

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie, sobald es Neuigkeiten auf unseren Webseiten gibt.